Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Kukubauerhütte' Kategorie

An den Bildern der Orchideenfreunde im facebook kann man das Fortschreiten der Jahreszeit ablesen – von den ersten Blüten schon im zeitigen Frühjahr über die Epoche der dekorativen Ragwurz-Arten bis zu der nun vorherrschenden Ständelwurz-Familie. Daneben gab und gibt es (je nach Region und Höhenlage)  Frauenschuh, Kohlröserl und sogar den Alpen-Zwergständel. Zu den fotogensten Blüten [...]

Ich schreibe  mit Absicht “Am Sonnhof”, denn so heißt die Berggegend zwischen Kerschenbach und Schwarzenbach nach der neuen St. Veiter Straßenbenennung, die zwischen 1998/99 und 2004 eingeführt wurde. Die Dokumentation darüber ist als “St. Veiter Häuserbuch” 2007 erschienen (Mag. Wilfried Gramm und ich als Verfasser) und beim Gemeindeamt aufliegend – Interessenten sollten sich dieses “einmalige [...]

… unter der Hochnebeldecke, die an den letzten Tagen über dem Wienerwald und dem Voralpenrand gelegen ist. Wir blieben trotzdem heraußen im Gölsental, eigentlich auf dem Hauptkamm des Wiesenwienerwaldes (wenn sich auch die GenussRegion Elsbeere nun unter Einfluss vom Mostviertel-Tourismus nicht mehr so nennt, bleib ich doch bei meiner “geografischen Schöpfung”). Eine Route zum Spazieren [...]

Schon gar nicht nur mehr leicht “gefrustelt”, weil bei diesem herrlichen Karwochenwetter so gar nichts mit dem Wandern los war, nahm ich am Karsamstag Zuflucht zu einer Kutschenfahrt mit 160 PS. Ganz nach meiner Schmerzerfahrung vom geringsten zum meisten und nachhaltigsten – Schifahren auf der Piste, Liftfahren, Autofahren…… gehen…  ! Aber nachher nichts zu jammern, [...]

  Ein paar Stunden vor dem offiziellen kalendermäßigen Frühlingsbeginn war es am Sonntag, 20. März, höchste Zeit, wieder einmal und schon zu diesem Zeitpunkt traditionell (zum Hochzeitstag am 1. Juni sind das die Pfingstrosen auf der Reisalpe) die “Märzenbecherwiese” im Kerschenbach aufzusuchen! Standort und Besonderheit: Westlich der Kukubauerhöhe, im Sattel kurz vor dem Gehöft Göllersreiter [...]

Heute wollten wir gleich im Nahbereich Schwammerl suchen – fast nichts gefunden, aber zum Glück als kleine Wanderung angelegt, dass sich der Vormittag ausgezahlt hat: Naturerlebnisweg Wiesenwienerwald über die Schwarzengruberhöhe Im Gegensatz zum Naturerlebnisweg St. Veiter Staff, für den es einen eigenen Führer gibt (erhältlich im Gemeindeamt St. Veit), ist diese von mir ausgearbeitete Route [...]

Schneekatastrophe ist es keine geworden: Aber der Vergleich zwischen Dienstag 17. 2. und Donnerstag 19. 2. laut Teletext spricht für sich, dass allerhand los war bei “Frau Holle” ! Annaberg 85 bis 115 > 140 bis 180, Hochkar 140 bis 170 > 240 bis 280, Lackenhof / Ötscher 100 bis 120 > 140 bis 160, [...]

Silvesterabend mit Schutzhütten-Wanderung Seit einigen Jahren machen wir immer zu Silvester eine kleine Wanderung mit Schutzhütten-Einkehr. Inzwischen ist schon eine kleine Mannschaft dafür zusammengekommen, und zu Weihnachten heißt es üblicherweise: “Anni und Bernhard, denkt euch was für Silvester zum Wandern aus!” Das funktioniert dann etwa so: Zusammentreffen am Ausgangspunkt am späteren Nachmittag - Wanderung zur Schutzhütte [...]