Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Tirolerkogel – Törlstein' Kategorie

Bei der Bildersuche für einen Artikel über Schutzhütten sind mir jetzt  Aufnahmen vom Annaberger Haus untergekommen: In die Zeit der Eröffnung der Mariazellerbahn fällt auch der Bau der Annaberger-Hütte auf dem Tirolerkogel. Der Gipfel war zuvor wohl eher für Jäger und Holzarbeiter interessant, und von Tiroler Holzknechten soll ja auch der Bergname herkommen. Seit Rodung der Höhenkuppen [...]

Entgegen den ein paar Tage zurückliegenden Prognosen hat sich das Wetter am Silvestertag eher zur Unfreundlichkeit entschieden, in St. Veit fallen sogar ein paar Tropfen. Aber auf Annaberg zu bleiben die Talnebel zurück, über Nacht habe sich die Schneeflocken zentimeterweise angelegt – gerade so viel, dass der alte Hartschnee abgedeckt ist, natürlich auch die Eisflecken… [...]

Na, welchen “Kogel” wohl – natürlich auf den Tirolerkogel bei Annaberg! Wenn am letzten Sonntag, 1. Dezember und 1. Adventsonntag und wettermäßiger Winteranfang, alle Schitourenrouten so überlaufen waren wie diese… dann weiß man, was “in” ist bei den Outdoorsportlern. Die hübsche Schneeauflage von Mitte der Vorwoche ist im Gölsental schon wieder spärlicher geworden, aber vom [...]

Zwar war ich eine Zeitlang in unmittelbarer Nachbarschaft des Ötschers zuhause – als Volksschullehrer in der damals noch ca. 60 Kinder umfassenden achtstufig-zweiklassigen Annaberger Schule (daher fühle ich mich sogar nach der langen Zeit immer noch dort ein bisschen daheim). Aber mein erstes Buch widmete ich doch den “Voralpen an Traisen und Gölsen” – war [...]

… natürlich nicht aus Vroni´s Küche, da “schmeckt” man eher Linsen und Grammelknödel  – Tafelspitz mit Semmelkren leider aus, so stark war der Andrang von Gästen selbst an diesem Mittwoch (28. 11.), trotz des eher trüben Wetters. Trotz allen “Puschens” im Photoshop gibt der Ötscher nicht mehr viel her, grau die Stimmung, alles kahl, erst [...]

Wer normal zu Fuß ist, für den ist der Tirolerkogel ein “Klax”, aber wenn es einmal vorübergehend so hatschert her geht wie bei mir, dann ist die Wanderung zum Annabergerhaus fast schon ein Traum. Damit möchte ich mich “outen” (wie man heutzutage zu bemerken gewohnt ist) - im Zug einer Meniskusop. im Mai 2011 ein Knochenödem festgestellt, [...]

Der Weg durch die Falkenschlucht – am NÖ Wallfahrerweg zwischen Türnitz und Ulreichsberg – ist eine historische Wanderstrecke; angelegt vom Österreichischen Gebirgsverein “zur Umgehung der stark befahrenen Annaberger Straße” – und das bereits 1903! Immer wieder wurde die Steiganlage durch Lawinen und Hochwasser zerstört, aber ebenso unermüdlich (unter Mithilfe des Bundesheere in den letzten Jahrzehnten) [...]

Vorerst (ganz knapp davor) mein Vortragstermin: Diavortrag über Pilgerrouten mit Mariazeller Wegen, Jakobswegen und Hemmawegen am Mittwoch, 23. November 2011, in Traisen (Pfarrheim) um 19.30 Uhr. Nicht dass wir einen Weg noch nachgehen hätten wollen… Vielmehr war es der Nebel, der uns aus Türnitz weiter auf den Annaberg beförderte! Vom Reidl-Parkplatz ging es dann bei [...]

Na, auf welchem Kogel wohl? Nicht in Tirol, obwohl er so heißt (wohl nach Holzknechten solcher Herkunft?), sondern nur eine gute halbe Autostunde von St. Veit entfernt – am “Lieblingskogel” mit der “Lieblingsvroniwirtin” im Annaberger Haus… Starker Wind und Kälte war ja angesagt. Aber vor dem Aufbruch nach Annaberg ein Anruf vom Nachbarn Wolfi – [...]

Immer die Quahl der Wahl – eigentlich wollten wir heute auf den Tirolerkogel gehen, aber ohne Schi (obwohl jetzt der Schnee schon reichen sollte)… Dabei ist herrscht vor unserer Haustür schon der tiefste Winter mit ca. 25 cm Schnee und bäriger Kälte! Also doch zum Naheliegenden – und gleich die neue Bewirtschaftung der Stockerhütte ausprobiert. Route [...]

Nächste »