Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Lilienfeld' Kategorie

Der Begründer des Alpinskilaufes, Mathias Zdarsky, ist bei der laufenden Ski-WM in Garmisch aus gutem Grund vertreten: In Skikursen unterrichtete  Zdarsky selbst etwa 20.000 Schüler – kostenlos und unfallfrei – im heutigen Österreich, im heutigen Gebiet von Rumänien, Tschechien, Polen, der Ukraine und der Slowakei, aber auch in der Schweiz und in Deutschland. Die bedeutendsten [...]

Schneerosenplätze gibt es in den Voralpen genug! Aber ein besonders schöner Spaziergang zu diesen “Winterblumen”, noch dazu mit herrlicher Aussicht, führt über die Höhenstraße in Lilienfeld aus dem Jungherrnthal über Mayerhofer und Sulzer Richtung Taurer (Fernsehsender). 23. Februar: Was erlebt? Gerade aus dem schon “griesligen” Schnee ausapernde Schneerosenknospen und schon langgestreckte Blütentriebe, ein weites Panorama [...]

… nicht nur im Blog! Die “Weihnachtsbengerl” versprühen ihren Charme jetzt zwar nur mehr im Bild, aber man hört die beiden größeren beim Anschauen sogar noch singen (oder was). Das Krippenhaus ist zwar uralt (so an die 40 Jahre), aber vor zwei Jahren durch den Erbauer – Wolfgang Wald – elektrifiziert, dafür leider noch immer [...]

Am 4. Dezember, dem Tag der Hl. Barbara geschnittene und eingewässerte Kirschzweige bis Weihnachten zum Blühen bringen – das verheißt Glück und einen Hauch von Frühling mitten im Winter (wenn dieser heuer bis dahin sich schon gemeldet hat… ich spüre aber, auch laut Langzeitprognose, die Eisbären schon knabbern, so ab Mitte Dezember…). Bei uns gelingt [...]

  Gestern wie heute gelingt es weder Alicia, noch dem Sturm der Liebe oder der kuscheligsten Tuchent uns im Haus festzuhalten, denn… …die Sonne scheint – endlich ! Bei einem Spaziergang in Lilienfeld (Höhenstraße beim Sulzer und Taurer) zeigen sich die Voralpenberge so etwa ab 900 m schon ganz schön verschneit. Aber unten im Tal [...]

Kirchenführer von St. Veit an der Gölsen in Vorbereitung Die spätgotische wehrhafte Kirchenanlage gilt als “Dom des Gölsentals”. Erstmals wird nun ein Kirchenführer aufgelegt. In diesem sind die kunsthistorischen Kostbarkeiten beschrieben und im Bild präsentiert. Dazu kommt noch die Geschichte des Bauwerkes – insbesondere die romanische “St. Veiter Urkirche”. Die archäologischen Ergebnisse der Bodenrenovierung von [...]

In Janchens Flora von … NÖ… heißt es zu dieser herrlichen Pflanze: “Paeonia mascula, Korallen-Pfingstrose oder Göllerrose, Voralpen von NÖ, Gebüsche und Holzschläge, sehr selten / ist gar kein Ausdruck dafür !!!/ Nordhang des Göller, oberstes Traisental auf der östlichen Talseite zwischen Kernhof und St. Aegyd am Neuwald, Südwesthang der hinteren Lilienfelder Alpe gegen das [...]

Danke an alle “Wetterberichter” - ich vermittle nur eine Zusammenfassung!      Schnee & Wetter von heute morgen… und es hat noch weiter geschneit! Zentrales Waldviertel 20 cm und mehr Neuschnee, Weinviertel (Raum Mistelbach und Poysdorf) sensationelle Schneelage von 20 cm, in Taschelbach und Neuhaus (das “Sibirien Niederösterreichs”) türmen sich Wechten und Schneeflächen wohl schon bis [...]

Heute wollten wir ausprobieren, wie es in den “Nebel&Wolken&Reichen” über dem Gölsental ausschaut – bezüglich Schneelage, Wetterbedingungen, besonderen Naturerscheinungen…  Das Ergebnis sieht man in der Gallery (nicht aber das herzhafte Gulasch mit nicht zu kaltem Bier, die Joghurt-Mohn-Schnitte und den endlich aufwärmenden Glühwein in der Kukubauerhütte). Dabei kam mir aber eine Idee – wie wäre [...]

Hübsche Beobachtungen ermöglicht jetzt die Vogelwelt: Eichel- und Nusshäher lassen ihren ratschenden Ruf erschallen. Dazu finden sich Gäste aus unwirtlicheren Gegenden ein: Misteldrosseln und Wacholderdrosseln (auch „Kronawett- oder Krametsvogel” genannt), Bergfinken und nordische Gimpel. Und wenn ganze Schwärme von Saat- und Nebelkrähen im Gölsental einfallen, lässt die meist von Osten zuströmende Kälte auch nicht lang [...]

« Zurück - Nächste »