Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Lahnsattel' Kategorie

Ein Monat Rückblick – Mittwoch, 15. Februar: Eigentlich wäre Neuhaus am Programm gestanden, weil ich schon immer einen Tourenlauf durch die Gräben und Wälder im “Sibirien Niederösterreichs” machen wollte. Auch hatte ich dort schon Erfahrung mit Langlauftouren von meinen Lehrer-Kursen des Pädagogischen Instituts, so etwa 1997. Aber dann war der Wetterbericht so eindeutig mit klarer [...]

Verloren im Urwald? Eine Woche ist seit unserem kleinen Wanderabenteuer vergangen (Donnerstag, 3. Oktober; Bilder bereits seither in meinem facebook “Bernhard Baumgartner”), und nicht etwa der Schock wegen dem verlorenen (und mit unwahrscheinlichem Glück wieder gefundenen) Handy hat so lang gedauert, sondern die Tage seither waren eben zu sehr angefüllt… Doch nun zum Bericht über diese [...]

Zum Gscheidl, dem Sattel südlich des Gippels zwischen Preintal und Stiller Mürz, kommt man fast ausschließlich bei einer Wallfahrt auf dem Burgenländischen Mariazellerweg. Dabei ist diese Örtlichkeit von historischer Bedeutung, denn dort bewerkstelligte die Brüder Huebmer mit dem “Durchschlag” einen Schwemmtunnel, durch den das im Neuwald geschlägerte Holz zur Schwarza und über den Wiener Neustädter Kanal [...]

Gastartikel von Eveline Urban – Originalbericht von der Überschreitung des Göllers, Haute Route NÖ, Etappe Frein an der Mürz – Kernhofer Gscheid Dritter Tag: „Tag der Nutzfahrzeuge” Freinerhof. Ein Schönwettermorgen. 07.00 Abmarsch, die besagten drei Kilometer auf der Straße Richtung Lahnsattel bzw. Donaudörfl (wenig Verkehr). 07.30 – Kaltwagl – Forststraße Natternbach – der Wald hier ist zum Weinen [...]

Zuerst einmal festgehalten – was ist ein “echter” Urwald? Mag ein Waldbestand noch so urig ausschauen, wenn er einmal in seiner Geschichte abgeholzt wurde, ist es kein “Urwald” mehr. Als solcher gilt nur ein Waldbestand, der seit der Wiederbewaldung nach der letzten Eiszeit von Menschen unbehelligt geblieben ist. Nur in einem solchen Biotop ist die [...]

Nach der Bergmesse auf dem Wildalmgipfel haben am Sonntag nach dem Annatagsamstag die Almbläser und die Ötscherbuam aufgespielt – dabei war natürlich mein Freund Werner, Tippelt mit Nachnamen, für alle die ihn noch nicht kennen. Vom Lahnsattel zur Wildalm / Niederalm Schauplatz war die von Lahnsattel aus sichtbare Almhütte unterhalb des zum Wildalmgipfel ansteigenden Ostrückens [...]