Eine Sandlerfamilie in Maria Lanzendorf…

Posted on Aug 08, 2008 under Do it yourself, Familie, Ideen rund ums Haus, Meine Aufreger, So Allerlei, Unser Garten | No Comment

…genauer gesagt, eine Einsandler-Familie waren wir vergangenen Dienstag, als wir mein Zwischenprojekt gemeinsam abschlossen.

Astrid und beide Kinder haben mir dabei geholfen, den Sand (2-4er Korn, gebrochener Quarzsand) auf die verlegten Ziegel zu verteilen. Zum Glück konnte ich sehr abgedepperte Ziegel beschaffen (eigentlich Bauschutt), mit denen ich die 1A-Ziegel meines Schwiegervaters ergänzte.

Erstaunt hat mich, welche Preise für Altziegel verlangt werden. Bei Firma Prajo-Böhm in Himberg wollten sie mir glatt EUR 1,70 JE ZIEGEL abknöpfen – und das obwohl ich x-mal beteuert hatte, daß es die häßlichsten, zerschlagensten sein dürfen, keine mit Wappen, und daß ich nicht mehr als EUR 0,20 – 0,30 auszugeben bereit wäre. (Da könnte ja jeder kommen – und wenn sich das herumspricht, wurde mir freundlich erklärt). Diese Firma sieht mich bestimmt nie wieder!

(Für meinen Schwiegervater sind fast alle alten Dinge Schätze – vielleicht hat er diesmal recht gehabt!)

Gib einen Kommentar ab

*

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture.
Anti-spam image