Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für März, 2018

Auf dem Weg zu den Karlspitzen Tour abgebrochen wegen extremen Nebel. Kurz vor der Goldbachscharte umgekehrt.

Von der Tauplitzalm zu den Steirerseenhütten. Über die Steirerseeleiten zum Jungbauernkreuz. Bei der Schneelage nicht zu sehen! In den Karen weiter zur Schwaigbrunn und unter dem ost Hang des Tragls im weiten bogen zum Nordhang des Gr. Tragls.

Vom Parkplatz Wurzeralm über Tourengeherspur auf die Wurzeralm. Hinab zur Filzmoosalm und zur Stubwiesalm. Über schöne freie Hänge und lichten Wald hinauf zum nord Hang des Stubwies. Diesen sehr steil hinauf zum Gipfel.

Durch das Lappental bis zur 2. Brücke und durch lichten Wald über Rücken auf das Karlkögerl. Durch die Senke zum rücken der auf den Hochanger führt. Die Missitulalm bleibt rechter Hand.

Da noch immer eine seeehr tiefe Temperatur zu erwarten war beschlossen wir eine Tour mit Hütteneinkehrmöglichkeit zu unternehmen. Es sollte nicht zu weit zu Fahren werden damit man auch später starten kann. So entschloss ich mich für den Tirolerkogel über Walsterursprung u. Ebenbaueralm.

Nächste »