Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Dezember, 2013

Da die Schneelage im Fadental noch!!! sehr gut war hab ich den Aufstieg auf der südseite des Gr. Sulzberges gewagt. Der Ausgangspunkt ist nicht wie in allen I-Netforen direkt von der Lärchalm aus sondern ein stück höher in Richtung Fadental. Nach Auskunft des Eigentümers wird am Ausgangspunkt für die Tourengeher eine Parkmöglichkeit freigeräumt. Gleichzeitig hat [...]

Bei Sonnenschein und -10° im Fadental gehts auf die Bichleralpe. +5° auf der Bichleralpe und Traumhafte Sicht bis ins Gesäuse. Neues Kreuz auf der Bichleralpe. Für die Sulzberggeher gibts eine neue Straße. So umgeht man die Verbotenen Teile der Lärchalm und man kommt knapp unter dem Lärchentrog wieder auf die Aufstiegsroute zum Sulzberg.

Freund Leo bei Kaiserwetter das neue Wildschutzgebiet gezeigt. Momentan wohl die einzige Möglichkeit eine Tour zu gehen. Angeblich wird auf der Gemeindealpe eine Gebühr von Touren Gehern in höhe von € 4,50.- ein gehoben. Mal schauen ob das stimmt.

Ein weiteres Wildschutzgebiet schränkt den Tourenbereich am Hennesteck ein. Die nordschläge ins Pielachtal sollen nicht mehr befahren werden. Die Abfahrten nach Westen sind nicht betroffen.

Traumhafte Verhältnisse in den Seetaleralpen. Parkplatz voll jede menge Tourengeher unterwegs. Oberhalb Lindersee genügend Schnee um nicht das Material zu beschädigen.