Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für September, 2010

Altmeloner Moorweg

Heute wanderten wir von Altmelon in Richtung Purrat.danach zum Güterweg Dietrichsbach bis zum Parkplatz Halterberg. Nach wenigen Schritten geht es rechts in den Wald hinein. Der Weg ist durchgehend mit gelben Schildern WegNr 77 gekennzeichnet. Streckenlänge ca. 6 Km. wenn man über die Schweizerhäuser geht verlängert sich die Wanderung um gut 3 Km. HU ca [...]

Blockhaide Gmünd

Bei diesem schönen Wetter zog es uns ins Waldviertel nach Gmünd. Von Grillenstein gings in die Blockhaide. Nach gut 4 Std. gingen wir im Gasthaus in Grillenstein Essen. Sehr empfehlenswerter Gasthof.

Tonion Runde

Meine Heutige Wanderung führte mich von Mooshuben auf die Tonion. Mein Ausgangspunkt war die Kreuzung auf 891m am  Falbersbach. Es geht die Straße entlang zum Geburtshaus der Heimatdichterin Martha Wolger http://www.woelger.net/ Beim ehemaligen Gasthaus Schöneben nehme ich den Weg 05 in Richtung Herrenboden. Von da zum Hochschnäbeltörl und weiter zur Tonion. Vom Gipfel hinab zur [...]

Rund um Döllersheim

Auf Etappen wurden zwischen 1938 und 1942 zwischen Stift Zwettl, Allentsteig, Neupölla und dem Kamp 42 Orte, 6 Gehöfte, 10 Mühlen und 1389 Gebäude geräumt und ca. 6800 Einwohner ausgesiedelt. Hier einige Aufnahmen rund um Döllersheim viele alte Marterl und Wegkreuze erinnern an die alte Zeit. Bunker erinnern an die nicht so schöne Zeit.

Stubnerkogelrunde

Mit der Seilbahn auf den Stubnerkogel. Weiter Zur Zittauer Scharte. Über Nordgrat hinauf zum Tischkogel, weiter zum Zittauer Tisch und über den Grat hinab zum Ortbergschartl. Der Reichartweg führt mich zurück zum Stubnerkogel. über die Hängebrücke zum Sender und über Stubneralm hinab zum Hartlgut.

Nächste »