Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Türnitzer Alpen' Kategorie

Vom Parkplatz Falkenschlucht durch die Falkenschlucht aufs Annabergerhaus und über Dachsental zurück zum Parkplatz. Wetter war uns gut denn es Donnerte und Regnete über`n Göller.

Da noch immer eine seeehr tiefe Temperatur zu erwarten war beschlossen wir eine Tour mit Hütteneinkehrmöglichkeit zu unternehmen. Es sollte nicht zu weit zu Fahren werden damit man auch später starten kann. So entschloss ich mich für den Tirolerkogel über Walsterursprung u. Ebenbaueralm.

Entlang des Rotbaches über den Walsterursprung zur Ebenbauernalm über diese zum Lindkogel und zum Annaberger Haus.

Bei super Schneelage dafür keine Sicht vom Pfarrbodenparkplatz über weißes Kreuz aufs Hennesteck. Abfahrt zum Schlepper und Aufstieg zur Annaalm.

Abfahrt bis auf eine Höhe von ca. 1000m nicht schlecht. Fallweise hart gefroren mit teilw. geringer Schneeauflage! Unter 1000m furchtbar zu Fahren nur in Spitzkehren (Umsteigschwung) möglich. Zumindest für mich! Neuer Parkplatz am Beginn  Erzgraben.

Nächste »