Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Schneeschuhwanderung' Kategorie

Über die neue Forststraße in den Lärchen trog 2. Forststraßen Abzweigung im Aufstieg rechts in den Sattel zwischen Kl. u, Gr. Sulzberg. Diese Forststraße endet nicht wie in der Karte eingezeichnet sondern geht bis in den erwähnten Sattel und weiter entlang des Kl. Sulzberg. Aus dem Sattel unmarkiert und Weglos über einen Rücken über Lichtungen [...]

Der Weg leitet mich hinunter auf die Asphaltstraße die aus dem Fischbachgraben herauf führt. Auf dieser gehts über Gsoll zur Alm Eibeck. Nun folge ich dem Fußweg  in Richtung Norden zurück zum  Hof Baumgarten um auf der Straße zur Redtenbachmühle zurück zu gelangen. Die Schneeschuhe blieben während der gesamten Runde am Rucksack.

Wie angekündigt erkundete ich den Forstweg bis zu seinem Ende, wo Bernhard auf meinen Spuren unterwegs war. Ich begann allerdings meine Tour nicht in Ulreichsberg sonder bei der Pfarralm. Also nord seitiger Anstieg auf Forstwegen. Auf dem nördl. Forstweg bis an dessen Ende. Danach kurzer Abstieg von etwa 60 Hm runter auf den nächsten Forstweg. [...]

Beim Ghf Eder an der Mariazellerstraße in den Freingraben. Bei der Abzweigung zum Ghf  Lechnerbauer parken wir unser Auto. Auf der Straße bis zum Beginn des Lechnergrabens. Vorbei am Wasserreservoir, unter den Lechnerwänden den steilen Graben hinauf. Immer die Forststraßen querend bis wir am Schopfriegel wieder auf den markierten Wanderweg stoßen. Diesen nun folgend am Langboden [...]

Ausganspunkt war die Berghütte am Turmkogel

Nächste »