Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Ybbstaler Alpen' Kategorie

Da es zur Zeit in unserer Gegend nicht genügend Schnee gibt ging es  aufs Hochkar. Die Skisaison beginnt erst ab Dezember so kann man ohne Pistenfaherer die Piste rauf gehen. Ausreichend Schneelage durch Kunstschnee und Naturschnee. Abfahrt nur teilweise abseits einer Piste möglich.

Vom Herrenhaus zum Erlaufursprung. Übern Eisernen Herrgot zum Gemeindealpegipfel. Einkehr ins Terzer Haus und Abstieg über Weg Nr5 zum Erlaufsee Herrenhaus.

Geplante Tour war Hochstadel mit Überschreitung des Fadenkamp. Fadenkamp wurde ausgelassen da uns das Wetter zu unsicher wurde. Es gab beim Abstieg erstes Donnergrollen. Trotzdem eine schöne Tour Der Enzian ist in vollblüte. Auch der Almrausch fängt zum blühen an.

Auf Grund von Karls letzter Tour erinnerte ich mich wieder auf den unmarkierten Aufstieg zum Gr. Zeller Hut. Ich folgte Karls Spuren in Richtung Quelle der weißen Ois. Da war der Weg noch ident. Ich wanderte die Ois entlang bis der Steig zum Gr. Hut führt. Bei der Abzweigung steht jetzt ein für mich neuer [...]

Ausgangsort unserer Zellerhutrunde war das Ehem. Hotel nähe Marienwasserfall. Zuerst zum Marienwasserfall dann auf den Köckensattel. Wetier über Feldhütl, Oischingkogel, Vd. Zeller Hut, Hüttenkogel, Mt. Zeller Hut, G. Zeller Hut. Abstieg zum Hüttenkogel dann in den Seewirtgraben zurück zum Ausgangsort.

Nächste »