Feeds
Artikel
Kommentare

Bichleralpe/neues Gipfelkreuz

Trotz Schneemangel den Versuch gestartet mit Schi auf die Bichleralpe um das neue Gipfelkreuz zu erkunden. Wir schauten nicht schlecht als am tatsächlichen Gipfel kein Kreuz stand. Zwei winzige Schildchen weisen den Weg zum Kreuz. Das über den Felsabbrüchen Richtung Gemeindealpe  angebracht wurde. Auch eine Bank wurde errichtet um die Aussicht genießen zu können.

Ich hätte das Kreuz am Gipfel errichtet und einen Aussichtspunkt am Standort des Kreuzes errichtet.

Ist allerdings meine Meinung bin aber froh dass jetzt ein Gipfelkreuz den Berg ziert.

Silvester auf der Seetaleralpe

Sabathy-Pano

Silvester Feier auf der Seetaler Alpe. Mit Wanderschuh auf den Zirbitz zum Scharfen Eck und Schlosserkogel. Danach Feiern bis ins Neue Jahr.

Unmarkierter Aufstieg aus dem Sattel

Über die neue Forststraße in den Lärchen trog 2. Forststraßen Abzweigung im Aufstieg rechts in den Sattel zwischen Kl. u, Gr. Sulzberg. Diese Forststraße endet nicht wie in der Karte eingezeichnet sondern geht bis in den erwähnten Sattel und weiter entlang des Kl. Sulzberg.

Aus dem Sattel unmarkiert und Weglos über einen Rücken über Lichtungen auf den Gr. Sulzberg. Abstieg zur Jagdhütte und über Forststraße zurück  zum Ausgangsort.

Geplant war die Runde mit Schneeschuh welche nicht gebraucht wurden.

Pano vom Preinecksattel

Vom Zögernitz auf den Preinecksattel weiter zum Sachwarzauer Gippel – Gippl Törl – Gippl. Abstieg über alten Treibsteig zum Zögernitz.

Schneerosen blühen im Wald zum Preinecksattel

Heimo am Weg zum Schwarzauer

Am Gippel

veitsch über die Rodel

Bei strahlendem Sonnenschein durch die Rodel auf den Gipfel und zurück

Ältere Artikel »