Feeds
Artikel
Kommentare

Hohensteingipfel

Aus der Sois zum Schreiberhof. Über Weg in Richtung Sumetsberger dann Weg Nr. 06 zum Otto Kandlerhaus. Abstieg wie Aufstieg bis Sumetsberger dann Zollner und zurück in die Sois.

Otto Kandler Haus

Reisalpe/Gutensteiner Alpen

Foto nicht von der besagten Zeit

Von Hohenberg durch den Schöngraben auf die Reisalpe.

Achtung! Schutzhaus ist  unter der Woche nicht immer gem. Öffnungszeiten geöffnet.

Fuchskogel

Da ein Schönwetterfenster sich  aufgetan hatte startete ich meine Tour trotz Schlechtwetterprognose!
Mein Ausgangspunkt war die Sabathyhütte. Von da gings über den Lindersee zum Zirbitzkogel. Über die weite Alm vorbei am Wildsee, Fuchskogel zur Stoanahütte. Über das Judenburgerkreuz zur St. Martinerhütte weiter zur Feldalm die PressnerAlpe den Angerlkogel zum Hohenwart, Hohenwarterhütte zum Klipitztörl Hotel Hochegger.

Das Wetter hat gehalten aber am nächsten Tag wieder Regen!!!!

Jagersteig Anstieg nach Österleinbrunn

Ein für mich neu erkundeter Anstieg zum Tirolerkogel. Der Jägersteig ist im unteren Bereich leicht zu finden. Ab der ersten Forststraße wird allerdings unübersichtlich. Forststraße nicht in der Karte eingezeichnet. Der Anstieg zur zweiten Forsstraße ist nicht immer erkennbar. Orientierungsvermögen gefragt.

Aufstieg zur Höhle des Löwen

Altmeloner Rundwanderweg, Luaglucka. Wunderschöne Felsformationen Höhlchen und Halbhöhlen. Kinder der VS Altmelon bemalten Felsen im Bereich der Höhle des Löwen.

Ältere Artikel »